Willkommen auf der Website der Gemeinde Lungern



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Obligatorische Krankenversicherungspflicht

Zuständiges Amt: Einwohnerkontrolle
Verantwortlich: Michel, Franziska

Gemäss Bundesgesetz über die Krankenversicherung (KVG) muss jede Einwohnerin und jeder Einwohner einer vom Bund anerkannten Krankenversicherung beitreten. Im Kanton Obwalden sorgen die Gemeinden für die Kontrolle der Versicherungspflicht.

Die Versicherungspflicht besteht für Personen mit Wohnsitz in der Schweiz. Spätestens drei Monate nach Wohnsitznahme in der Schweiz muss die Krankenversicherung abgeschlossen sein. Neugeborene müssen innerhalb von drei Monaten nach der Geburt versichert werden. Entsandte Arbeitnehmende, Studierende, Praktikanten und Stagiaires können auf ein entsprechendes Gesuch hin von der Versicherungspflicht befreit werden, falls sie über eine Versicherung für Behandlungen in der Schweiz verfügen, die mindestens den Leistungen des KVG entspricht.


Mehr Infos finden Sie hier

zur Übersicht