Willkommen auf der Website der Gemeinde Lungern



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sitzung des Gemeinderates

Sitzung vom 14.12.2020

Stille Wahlen GRPK und GRPK Präsidium
Für die fünf Sitze sind fünf Wahlvorschläge und für das Präsidium ein Wahlvorschlag eingegangen.

Die GRPK sowie deren Präsidium wurde daher in stiller Wahl vom Gemeinderat bestätigt. Gewählt sind bis zum Ende der Legislatur 2020 – 2024:
• Präsidium: Furrer Sepp, neu, Aussendienstmitarbeiter, Loppstrasse 15, 6078 Lungern
• Mitglied: Halter Elisabeth, bisher, Geomatik-Ingenieurin BSC, Eimatte 7, 6078 Lungern
• Mitglied: Gasser Priska, neu, kfm. Angestellte, Häckismattstrasse 5, 6078 Lungern
• Mitglied: Gasser Urs, neu, Bauleiter, Oberdorfstrasse 2, 6078 Lungern
• Mitglied: Vespasiano Pascal, neu, E-Techniker, Röhrligasse 43, 6078 Lungern

Der Gemeinderat gratuliert den Gewählten, bedankt sich für deren Bereitschaft in einer Gemeindebehörde zu dienen und wünscht ihnen viel Erfolg und Befriedigung im neuen oder bisherigen Amt.

Stille Wahl Gemeindeweibel, Wahl Gemeindeweibel Stv.
Auch der Gmeindeweibel ist in stiller Wahl gewählt und der Stellvertreter wurde ebenfalls bestätigt.
Gewählt sind bis zum Ende der Legislatur 2020 - 2024:
• Gemeindeweibel: Berchtold Markus, bisher, Betriebselektriker, Bahnhofstrasse 26, 6078 Lungern
• Gemeindeweibel Stv.: Bürgi Bruno, bisher, Ledistrasse 12, 6078 Lungern

Der Gemeinderat gratuliert den Gewählten, bedankt sich für deren Bereitschaft das Amt zu übernehmen und wünscht ihnen viel Erfolg und Befriedigung im bisherigen Amt.

 

Ernennungen Feuerwehr Lungern
Durch den tragischenTod des Feuerwehrkommandanten Hptm. Gasser Remo war das Kommando neu zu besetzen.

Der Gemeinderat hat die vom Feuerwehrrat am 22. September 2020 vorgenommene Ernennung bestätigt.
• Hptm u. Kommandant der Feuerwehr: Zumstein-Böbner Samuel, Brünigstrasse 5, 6078 Lungern

Der Gemeinderat dankt dem Gewählten für seine Bereitschaft zur Übernahme dieser wichtigen Funktion.
Der Gemeinderat dankt dem Vizekommandanten Caluori Gianreto für die in einer emotional schwierigen Situation geleistete Mehrarbeit.
 
Der Gemeinderat hat 2 Mitglieder in den Feuerwehrrat berufen:
• Oblt. Fuchs-Gasser Christian, Rosenweg 9, 6078 Lungen
• Fourier: Gasser Maurus, Im Rietli 10, 6078 Lungern
 
Der Gemeinderat dankt für das Engagement zugunsten der Bevölkerung der Gemeinde Lungern
 
Abschreibung der Petition "für eine massvolle Befischung des Lungerersees"
Die Petition wurde am 30. Januar 2020 mit 525 Unterschriften eingereicht.
Die Petition reklamierte die intensive Nutzung des Lungerersees und seiner Ufer. Es wurde auf grosse Probleme mit der Parkierung und der Ufernutzung (Littering), verursacht durch den Freizeitverkehr, hingewiesen. Weiter wurde eine zu intensive Fischereibetrieb durch das "Fischerparadies" und dessen Kunden moniert, sowie ein Verzicht auf einen geplanten zusätzlichen Bootssteg gefordert.
 
Im intensiven Dialog mit den Petitionären und der Lungerersee AG (Fischerparadies) hat der Gemeinderat einen umfangreichen Massnahmenkatalog (publiziert auf der Website der Gemeinde "Nutzungskonzept Lungerersee" ) erarbeitet und dessen Umsetzung mit der Lungerersee AG koordiniert. Diese Massnahmen werden bis Ende 2021 umgesetzt. Die Lungerersee AG wird verschiedene Massnahmen zur Optimierung des Fischereibetriebes ergreifen. Ab 2022 wird eine Wirkungsanalyse zeigen, welche Massnahmen wirkungsvoll waren und was allenfalls noch zusätzlich vorzukehren wäre.
 
Nach einem weiteren Gespräch mit den Petitionären im November hat der Gemeinderat diese Petition nun als erledigt abgeschrieben.
Der Gemeinderat dankt den Petitionären und der Lungerersee AG für die konstruktive Zusammenarbeit.
 
Vernehmlassung ÖV: Nachtnetz 2022
Seit einigen Jahren gibt es an Wochenenden das Angebot "Nachtstern" des öffentlichen Verkehrs mit einer nächtlichen Verbindung an den beiden Nächten des Wochenendes von Luzern nach Lungern (N8). Es bestehen Pläne zu verschiedenen Verbesserungen des Angebots.
 
Der Verkehrsverbund Luzern hat die Vernehmlassung über das "Nachtnetz 2022" eröffnet. Für Lungern ergibt sich eine leichte Verbesserung des Angebots durch das Führen eines zweiten Nachtkurses bis nach Lungern.
Allerdings muss nun neu in Sarnen umgestiegen werden (auf einen kleineren Bus) andererseits verändert sich die lange Reisezeit (bedingt durch die Routenführung via Kerns, Melchtal, Sachseln, Giswil, Lungern) leider nicht. Die Kosten sollen sich dank einem erhöhten Bundesbeitrag nicht wesentlich verändern.
 
Der Gemeinderat hat zustimmend von den Plänen Kenntnis genommen und angeregt, dass inskünftig an allen Stationen auch Zustiege möglich sein sollen.
 
Baubewilligung
• Bauprojekt. Nachträgliche Projektänderung Westfassade Neubau Gewerbehalle Kristall, Neubau einer Terrasse auf dem Flachdach, Neubau einer Feuertreppe, Parzellen Nrn. 1575, 1576, 1842, HPG Immobilien AG, Industriestrasse 45, 6078 Lungern. Gesuch um Erteilung der Baubewilligung sowie nachträgliche Baubewilligung für die Projektänderung an der Westfassade


Datum der Neuigkeit 22. Dez. 2020