Willkommen auf der Website der Gemeinde Lungern



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sitzung des Gemeinderates vom 20. September 2021

Genehmigung Budget 2022
Der Gemeinderat hat in seiner Klausur vom 30.08.2021 das Budget 2022 beraten und bereinigt. Am 20. September hat er in Absprache mit der Geschäfts- und Rechnungsprüfungskommission den definitiven Voranschlag für das Jahr 2022 zuhanden der Gemeindeversammlung verabschiedet.

Zusammenarbeitsvereinbarung Obwaldner Energiestädte 2023 – 2026
Der Kanton und die Gemeinden des Kantons Obwalden haben die Wichtigkeit eines haushälterischen Umgangs mit Energie früh erkannt. Seit 2011 sind die Gemeinden mit dem Energiestadtlabel ausgezeichnet und werden seither kontinuierlich ergänzend zertifiziert.
Aus der Erkenntnis, dass verschiedene Aufgaben gemeinsam einfacher und besser gelöst werden können, haben der Kanton, das Elektrizitätswerk Obwalden und die Obwaldner Gemeinden ihre diesbezügliche Kooperation seit 2015 einer Zusammenarbeitsvereinbarung formalisiert, welche jeweils für 4 Jahre abgeschlossen wird und dabei auch aufgrund der Erfahrungen angepasst wird.

Für die Vertragsperiode 2023 – 2026 wurde nun der Aufbau einer professionellen Geschäftsstelle (50% Pensum) und eine Verschlankung der Führungsstruktur beschlossen, dadurch soll die Kontinuität der Leistungen gesichert und die Gemeindevertreter entlastet werden. Die Zusatzkosten werden von Kanton, Gemeinden und EWO solidarisch getragen.

Erarbeitung der Grundlagen zur Einführung einer gemeindeweiten Bewirtschaftung der Parkierungsflächen
Lungern ist ein attraktives Ausflugsziel. Die Zunahme des Ausflugsverkehrs führt in saisonalen Spitzen und oftmals an Wochenenden zu einer hohen Verkehrsbelastung und aufgrund des beschränkten Parkplatzangebotes punktuell zu Problemen mit der Parkierung. Der Umstand, dass andere Gemeinden des Kantons zu einer Bewirtschaftung der Parkplätze auf ihrem Gemeindegebiet übergegangen sind oder noch werden, mag den Druck in Zukunft weiter erhöhen. In diesem Sinne schafft der Gemeinderat durch die externe Vergabe eines Planungsauftrages die Grundlagen für weitere Entscheide.

Auftragsvergabe GEP Obsee
Die Umsetzung der Trennung von Schmutz- und Meteorwasser im Rahmen des Projektes GEP (Generelle Entwässerungsplanung) schreitet weiter voran. Der Gemeinderat hat die Vergaben der Bauaufträge für die Bereiche Obsee- und Studenstrasse vorgenommen. Die Arbeiten werden in den kommenden Monaten begonnen.


Auftragsvergabe Baumeisterarbeiten Steinschlagschutz Dundelstrasse
Mit der Revision der Gefahrenkarte im Jahre 2019 wurde ersichtlich, dass im Gebiet Baumgarten Hinterseestrasse Gefahren durch Sturzprozesse bestehen. Aufgrund der entsprechenden Gefahrenanalyse wurde entschieden, dass zum Schutz vor diesen Gefahren Schutznetze erstellt werden sollten. Der Gemeinderat hat die entsprechenden Arbeiten nun vergeben. Die Ausführung der Arbeiten erfolgt in den nächsten Monaten.

Baubewilligungen

  • Neubau Safe-Räume, innere Erschliessung, Parzellen-Nrn. 1140, 2077, GB Lungern, Brünig Mega Safe AG, Campingstrasse 2, 6078 Lungern
  • Neubau Vorplätze bei Alpgebäude, Parzelle Nr. 32, GB Lungern, Andreas Imfeld-Lussi, Röhrligasse 51, 6078 Lungern
  • Um- und Neugestaltung Wohn- und Bürohaus 19, Umbau Wohnhaus 23, Neubau Aussentreppe, Umgebungsgestaltung, Parzellen Nrn. 1928, 1929, GB Lungern, SH Invest AG, Emmetiweg 19, 6078 Bürglen


Datum der Neuigkeit 28. Sept. 2021